deutsch

norsk

SWIFO

Kontakt | Impressum

Zur Website Norweger in Bayern   

Home

Aktuelles

Praktische Info

Aktivitäten

Links

Oft gefragt

SWIFO - Skandinavisches Wirtschaftsforum

Die Idee

Für die nordischen Länder ist Deutschland in wirtschaftlicher Hinsicht von herausragender Bedeutung. Aus Tradition konzentrieren sich die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen auf Norddeutschland.
Aus skandinavischer Sicht wird oft übersehen, dass gerade die südlichen Bundesländer die wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands sind. Allein Bayern hat eine höhere Wirtschaftskraft als 20 der 27 Länder der Europäischen Union. Mit über 12 Millionen Einwohnern hat Bayern mehr als die doppelte Einwohnerzahl Norwegens oder so viele Einwohner wie Schweden und Norwegen zusammen. Bayern ist als Wirtschaftsstandort in jeder Hinsicht attraktiv.
Umgekehrt ist man im Süden Deutschlands zu wenig über skandinavische Wirtschafts- und Innovationskraft informiert. Auch hier besteht Bedarf an Informationen und Kontakten. Alles in allem: Zwischen dem wirtschaftlich starken Süden Deutschlands und den skandinavischen Ländern ist das Potential möglicher Kooperationen noch lange nicht ausgeschöpft.
SWIFO will Plattform für Begegnungen und Anbahnung von Geschäftskontakten zwischen den nordischen Ländern und Bayern sein. Angesprochen sind Geschäftsleute und Manager aus allen Ebenen, die Interesse an solchen Kontakten haben, egal ob sie skandinavischer Herkunft, Mitarbeiter in Deutschland ansässiger Firmen mit skandinavischer Beteiligung, oder Mitarbeiter deutscher Firmen sind, die Handelspartner, Investoren oder Beteiligungen in Skandinavien suchen. Auch künftige Führungskräfte (Studenten, Hochschulabsolventen) sind eingeladen. SWIFO ist auch Plattform für die Wirtschaftspolitik und hat die ideelle Unterstützung der skandinavischen Botschaften, sowie der Handelskammern, Innovation Center Denmark, innovation norway, invest in bavaria bzw. Bayern International und weiterer Organisationen und staatlicher Behörden Bayerns.

SWIFO wird ca. vier- bis fünfmal im Jahr Veranstaltungen organisieren, bei denen nach einem interessanten Vortrag zu einem wirtschaftlich relevanten Thema oder einer Firmen-/ Werksbesichtigung das "Netzwerken" der Teilnehmer im Vordergrund steht. Daneben soll es Sonderveranstaltungen (kleinere Workshops zu wirtschaftlichen oder juristischen Themen, nicht zuletzt auch hin und wieder ein Golfturnier) geben.

Adresse
Kgl. Norwegisches Honorarkonsulat
Maffeistraße 3
80333 München

Tel. +49 89 224170
Fax +49 89 21268299

Öffnungszeiten
Mo-Di 09.00 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 17.30 Uhr
Ab 23.12.16 bis 09.01.17 geschlossen

Weiter zur Website
Norweger in Bayern

© 2008-2015 Königlich Norwegisches Honorarkonsulat, München

Powered by anracom.com   &

anracon.de